Schlagwort-Archive: Nordring

Leserbrief: Nordring und unseriöse Brunecker Verkehrszählungen

Laut einer Pressemitteilung des Landesrates Mussner vom 01.08.2013 geht aus einer dubiosen Brunecker Verkehrszählung folgendes hervor:
„15.800 Fahrzeuge täglich, im Durchschnitt mit Spitzen von über 17.000 Autos – für die viel befahrene Straße in St. Georgen am Eingang ins Ahrntal muss eine Lösung gefunden werden.Und weiters die unglaubliche Behauptung:
“Die Lösungsvorschläge für eine Umfahrungsstraße im Westen des […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Leserbrief: Nordring und unseriöse Brunecker Verkehrszählungen

Kommentar: Nordring und unseriöse Brunecker Verkehrszählungen

Zitat: „Ich glaube nur an Statistiken, die ich selbst gefälscht habe.“ (Wird Winston Churchill zugeschrieben, ist aber anscheinend von Unbekannt).
——————-
Pressemitteilung aus dem Amt des Landesrates Mussner vom vom 01.08.2013
Umfahrung St. Georgen: Landesrat Mussner stellt Studien vor
„15.800 Fahrzeuge täglich, im Durchschnitt mit Spitzen von über 17.000 Autos – für die viel befahrene Straße in St. Georgen […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Kommentare | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Umfahrung St. Georgen: Landesrat Mussner stellt Studien vor

Gemeinde Bruneck, 01.08.2013 – 15.800 Fahrzeuge täglich, im Durchschnitt mit Spitzen von über 17.000 Autos – für die viel befahrene Straße in St. Georgen am Eingang ins Ahrntal muss eine Lösung gefunden werden. Der zuständige Landesrat Florian Mussner hat die entsprechenden Studien für eine Umfahrung von St. Georgen Vertretern des Landes und der Gemeinde, der Bauern, […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Umfahrung St. Georgen: Landesrat Mussner stellt Studien vor

Leserbrief: Nordring und politische Glaubwürdigkeit

Nach jahrelangen an der Nase herum führen ließ der Bürgermeister die Katze aus dem Sack und schenkte den Anrainern des Nordringes reinen Wein ein, in dem er sagte, dass in “absehbarer” Zeit der Nordring NICHT verlegt wird, was im Klartext heißt, dass die Verlegung gestrichen ist.Anrainer des Nordringes hörten von verschiedenen Leuten immer wieder, dass […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief: Nordring und politische Glaubwürdigkeit

PM Grüne: Nordring und Verkehrslärm ¦ Anello nord e rumore da traffico

Verkehrsbelastung: Schluss mit Ausreden
In der Gemeinderatssitzung am 29. April hat der Bürgermeister erstmals klar gesagt, dass die Verlegung des Nordrings gestrichen oder zumindest auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Das sei das Ergebnis jüngster Kontakte mit dem Land. So wird dieses Vorhaben also nach vielen Jahren Versprechungen und Verzögerungen fallengelassen, obwohl es seit […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für PM Grüne: Nordring und Verkehrslärm ¦ Anello nord e rumore da traffico

PM Initiativgruppe Nordring: Politische Glaubwürdigkeit

In einem Südtiroler Wochenmagazin las man kürzlich die Aussage unseres Bürgermeisters: „Es geht um Glaubwürdigkeit und Vertrauen in der Politik: Diese Werte müssen wir endlich wieder verinnerlichen.“
Wir als überparteiliche Interessensgemeinschaft wissen, dass es innerhalb der SVP PolitikerInnen gibt, welche diese Werte vertreten. Mit unserem Bürgermeister haben wir allerdings andere Erfahrungen gemacht. Die vor jeder Wahl […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

PM Initiativgruppe Nordring: Wir wollen endlich Taten sehen!

Aufhebung des LKW-Fahrverbotes am Nordring Bruneck
Bereits in der ersten Septemberhälfte 2012 wurde uns Anrainern von unserem BM Christian Tschurtschenthaler die Einführung eines LKW Fahrverbotes zugesagt, um wenigstens den Schwerverkehr auf dieser Durchzugsstraße zu verringern.
Dass dies nur eine Augenauswischerei sein konnte, war uns Anrainern schon damals klar. Zu viele mögliche Ausnahmen stehen hier einer nicht durchführbaren […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für PM Initiativgruppe Nordring: Wir wollen endlich Taten sehen!

LKW-Fahrverbot am Nordring: Probephase wird nicht fortgeführt

Gemeinde Bruneck, 25.02.2013 – Mit 1. Februar 2013 wurde das im Stadtzentrum von Bruneck bereits seit mehreren Jahren bestehende Fahrverbot für LKW über 3,5 Tonnen auch probeweise auf den Nordring, die Landesstraße 97, ausgedehnt.
Die Probephase wird nicht mehr weitergeführt und das Fahrverbot aufgehoben. Die Aufhebung des Verbotes erfolgte in Absprache mit dem Landesrat für Bauten […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Bruneck: Nordring Entlastung? Lange Milchstraße

Neue Südtiroler Tageszeitung, 07.02.2013 – Die Stadt Bruneck hat den Nordring für LKW gesperrt – und schickt damit unter anderem die Milchlaster der Senni auf lange Umwege. Das verursacht 30.000 Euro Mehrkosten. Der Protest läuft.
von Silke Hinterwaldner
Joachim Reinalter ist empört. Der Obmann der Senni fordert: „Man muss das LKW-Verbot aussetzen und diese 300 Meter Straße endlich […]

Veröffentlicht unter Artikel, Bruneck | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bruneck: Nordring Entlastung? Lange Milchstraße

Nordring: Teurer Vertrag

Neue Südtiroler Tageszeitung, 06.02.2013 – Die Anrainer am Nordring verstehen nicht, warum für ihre Anliegen das Geld fehlt.
Sie sind empört. Während die Anrainer am Brunecker Nordring seit vielen Jahren vergeblich auf die Verlegung der Straße warten und dauernd vertröstet werden, fehlt es andernorts offenbar nicht am Geld. 
Jetzt wollen Robert Forer, Christina Marietti, Frieda Oberhofer, Günther Parschalk, […]

Veröffentlicht unter Artikel, Bruneck | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Nordring: Teurer Vertrag

Bruneck: Durchfahrtverbot für LKW wird ausgedehnt

Gemeinde Bruneck, 23.01.2013 – Seit geraumer Zeit gilt im Ortszentrum von Bruneck ein Fahrverbot für LKW mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5t. Dieses Verbot wurde erstmals in den 90er Jahren eingeführt, um den reinen Durchzugsverkehr der LKW zu unterbinden.
Das bereits bestehende Fahrverbot wird mit ab 1. Februar 2013 ausgedehnt, um bestimmte Straßenabschnitte zu entlasten, die […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Bruneck: Durchfahrtverbot für LKW wird ausgedehnt

Leserbrief: Der unendliche Nordring

Fortsetzung des Nordring-Märchens
In den Nachrichten vom 02.01. teilte der Brunecker BM Christian Tschurtschenthaler mit, er wolle sich weiterhin um die Verlegung des Nordring kümmern. Hier ein kleiner Anstoß zum Mitdenken:
Der BM „mahnte zur Geduld“: bereits im fernen 1979 wurde gegen diese Straße protestiert, seither wird unablässig um deren Verlegung gekämpft – ist das noch nicht […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief: Der unendliche Nordring

PM Initiativgruppe Nordring, 23.11.2012

Sehr geehrte Damen und Herrn von der Presse!
Im fernen Jahr 1981 wurde der damalige Stadtrat und spätere Bürgermeister Günther Adang in den „Dolomiten“ zum Thema Nordring mit folgenden Worten zitiert: “Die Entscheidung war nicht richtig. Die Entschärfungsmaßnahmen (Schallschutzmauern) werden vermutlich als trauriges Kapitel in die Geschichte Brunecks eingehen. Da der Mensch und nicht die Sache […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für PM Initiativgruppe Nordring, 23.11.2012

Leserbrief: Bruneck, Nordring – die unendliche Geschichte

Die Gemeindeverwaltung verliert den letzen Rest an Glaubwürdigkeit was die Verlegung des Nordringes anbelangt. In der „Dolomiten“ vom 11.07. sagte der Bürgermeister “man tue alles um nach der erstellten Prioritätenliste vorzugehen.”
Die Nordring-Verlegung steht schon viele Jahre auf der Prioritätenliste, was aber keinen Wert hat, wenn immer neue Projekte wichtiger sind und vorgezogen werden. Ich bestreite […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief: Bruneck, Nordring – die unendliche Geschichte

Leserbrief Christina Marietti: Nordring, Dolomiten 211211

HAUSHALT 2012
von Christina Marietti, Bruneck
Wir am Nordring haben unser Weihnachtsgeschenk schon bekommen. Ein Riesenpaket voller Ärger und Enttäuschung! Wer hier wohnt, weiß, wovon die Rede ist: vom neuerlichen Aufschub der Verlegung. Wir sind eben der Stadt zweite Garnitur! Dass die vor den Wahlen lautstark versprochene Verlegung nun wieder aufgeschoben wird, braucht auch nicht der Krise […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief Christina Marietti: Nordring, Dolomiten 211211

Gemeinderat Bruneck. Verkehr am Nording-Kreisverkehr: nicht weiter Ressourcen verschwenden! ¦ Traffico alla rotatoria nord: non sprechiamo altre risorse!

PM Grüne Ratsfraktion
Laut einer Pressemitteilung der Gemeinde bezeichnet der Bürgermeister die Verkehrssituation am Nordring-Kreisverkehr wegen der Staus als „unhaltbar“ und ersucht die Landesverwaltung um Verwirklichung eines „Bypasses“ am Kreisverkehr und einer Unterführung für Autos am Bahnübergang „Andreas Hofer“.
Was unhaltbar ist und was unternommen werden soll, sehen die Grünen anders.
Unhaltbar ist es, dass trotz zweier Umfahrungen […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Gemeinderat Bruneck, italiano | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Nordring/Südausfahrt, Richtigstellung Grüne

An die Neue Südtiroler Tageszeitung
In Ihrem heutigen Artikel zum Thema Nordringverlegung/Südausfahrt steht, der Bürgermeister habe in dieser Frage die Gruppensprecher „allesamt auf seine Seite gezogen“ und alle Parteien seien dafür, der Ausfahrt Richtung Bruneck Priorität einzuräumen und die Nordringverlegung auf unbestimmte Zeit aufzuschieben.
Dem muss ich klar widersprechen, für die Grünen ist die Nordringverlegung eine seit […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Kommentare | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Landtagsanfrage Grüne zu Nordring und Südausfahrt, Antwort

Viabilità a Brunico: promesse non mantenute?
Con grande stupore apprendiamo dai media che lo spostamento dell’anello nord a Brunico dietro la zona industriale appare di nuovo in forse. Eppure ci risulta che si tratti di un progetto approvato, finanziato e di prossima realizzazione. Ora si riparla di varie difficoltà e di „altre priorità“.
Intanto a Vandoies di […]

Veröffentlicht unter Bruneck, italiano | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Leserbrief Hubert von Wenzl: Nordring – unwichtige Leute?

Landesrat Florian Mussner hat den Nordring zur unwichtigen Straße erklärt und die Verlegung des Nordringes „ist im Programm nicht vorgesehen“. So ist es in der Neuen Südtiroler Tageszeitung vom 9.9.2011 zu lesen. So weit ist sie in der Prioritätenliste zurück gerutscht, wobei zu bezweifeln ist, ob sie jemals recht weit vorne war, denn ein ernsthafter […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Nordring: Was wird gespielt? ¦ Anello Nord: a che gioco giochiamo?

PM Grüne Ratsfraktion Bruneck
Mit großer Verwunderung vernehmen wir Meldungen in den Medien, wonach die Verlegung des Nordrings hinter die Industriezone erneut in Frage stehe. Als Gemeinderäte ist unser Stand nach wie vor, dass es sich dabei um ein beschlossenes und finanziertes Projekt handelt, das ehestmöglich umgesetzt wird. Nun ist wieder die Rede von allerhand Schwierigkeiten […]

Veröffentlicht unter Bruneck, italiano, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Leserbrief Georg Peintner: Lärmschutz

Lärmschutzwände bringen zumindest teilweise Entlastung – vorausgesetzt, sie können ihre Wirkung entfalten. Das tun sie aber nur, wenn sie möglichst nahe an der Lärmquelle stehen. Nur so werden Schallwellen, die ein ähnliches physikalisches Verhalten wie Wasserwellen haben, kanalisiert nach oben abgeleitet. Ist die Entfernung zu groß, überrollt der Lärm das Hindernis und hat nur einen […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief Georg Peintner: Lärmschutz

Beschlussantrag Grüne: Straßenprojekte im Gemeindegebiet ¦ Mozione Verdi: opere stradali nel territorio comunale

Auf dem Landesstraßennetz im Gemeindegebiet von Bruneck sind mehrere wichtige Bauvorhaben vorgesehen, bzw. stehen zur Diskussion: die Ausfahrt aus der Südumfahrung, die Verlegung des Nordrings, eine Umfahrung für St. Georgen.
Verantwortlich für die Planung, Genehmigung, Durchführung und Finanzierung dieser Bauvorhaben ist die zuständige Landesverwaltung.
Dem Gemeinderat kommt die Aufgabe zu, die Vorhaben zu bewerten, im Interesse der […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Gemeinderat Bruneck, italiano | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Beschlussantrag Grüne: Straßenprojekte im Gemeindegebiet ¦ Mozione Verdi: opere stradali nel territorio comunale