Schlagwort-Archive: Hunger

Weltladen Lienz: Ernährungssouveränität – Öko und Fair ernährt mehr

gegenverkehr Lienz, 19.12.2012 – Zum 15. Geburtstag des Weltladen Lienz und des Trägervereins Trikont, der dem Weltladen vorsteht, referierte Univ. Prof. Dr. Dipl. Ing. Christian Vogl von der Universität für Bodenkultur Wien am 15. Oktober in der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Lienz/Peggetz. Das Thema „Ernährungssouveränität – Öko und Fair ernährt mehr“ ist aktueller denn je, zumal am […]

Veröffentlicht unter Kommentare | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Weltladen Lienz: Ernährungssouveränität – Öko und Fair ernährt mehr

Cibo, il cinismo della finanza e dei monopoli alimentari

Repubblica.it, 29.10.2012 – Sono 870 milioni le persone che nel mondo soffrono la fame. Speculazione finanziaria sugli alimenti e aumento dei prezzi dei prodotti sono due facce della stessa medaglia. Andrea Baranes in Il Grande Gioco della Fame spiega i meccanismi delle spietate scommesse sul cibo. Chi è denutrito è disposto a spendere tutto per […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Cibo, il cinismo della finanza e dei monopoli alimentari

Eine Nachlese von Michil Costa zu den Toblacher Gesprächen

Wenn Taugenichtse das Werk Gottes zerstören.
Schlimme Tage durchleben wir gerade. Zum X-ten Male erleben wir in Italien Niederträchtigkeiten, Lügen, Korruption, Ambitionen und Selbstgefälligkeit. Man wundere sich also nicht, wenn die Leute, die diese Taugenichtse gewählt haben, das Werk Gottes zerstören. Und auch nicht darüber, dass sie sich um kein lebendiges Wesen außer sich selbst […]

Veröffentlicht unter Kommentare | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Eine Nachlese von Michil Costa zu den Toblacher Gesprächen

derStandard.at: Jean Ziegler- Jedes Kind, das verhungert, ist ermordet worden

derStandard.at, 27.09.2012 – Das schreibt der Schweizer Soziologe auch in seinem nun auf Deutsch erschienenen Buch „Wir lassen sie verhungern. Die Massenvernichtung in der Dritten Welt“
„Ein Buch muss eine Waffe sein für den Aufstand des Gewissens“, sagt Jean Ziegler. Wie weit ein Aktivist zuspitzen darf und was die Todsünde der Agrarpolitik ist, erzählte er im […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Jean Ziegler: „Nahrungsmittelspekulation ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

Süddeutsche.de, 20.09.2012 – Jean Ziegler kämpft mit drastischer Polemik gegen den Hunger auf der Welt. Ein Gespräch mit dem UN-Experten und Autor über die Frage, ob das Wetten auf Nahrungsmittel Mord ist, warum selbst mächtige Politiker vor Großkonzernen einknicken, die kaum einer kennt. Und warum er Kuba weiter unterstützt, von Gaddafi am Ende aber abrückte. -> […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Jean Ziegler: „Nahrungsmittelspekulation ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

Und wer spricht von dieser Krise?

Ogni anno vengono sprecate 1.300.000.000 di tonnellate di cibo, circa un terzo della produzione globale, solo perché una gestione migliore delle risorse non „conviene economicamente“.
Intanto nel mondo si muore di fame…   (Ecco cosa vedo)

Veröffentlicht unter italiano | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Und wer spricht von dieser Krise?

Leserbrief Michil Costa: Krisenbewältigung, FF, 260209

Die Krise hat uns überrannt.
Wir müssen investieren.
Wir müssen mehr konsumieren.
Wir müssen neue Fremdenverkehrsgebiete erfinden, die Handwerkszonen ausweiten, neue Liftverbindungen schaffen.
Wir müssen Straßen verbreitern und Autos kaufen.
Wir müssen Neubaugebiete ausweisen.
Wir müssen dort kaufen, wo es am wenigsten kostet.
Kein Problem, wenn wir dafür dann keine lokalen Produkte bekommen.
Und was schert uns Fair Trade?
Speck muss billig sein.
Es macht […]

Veröffentlicht unter Der bemerkenswerte Leserbrief, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief Michil Costa: Krisenbewältigung, FF, 260209

Caritas: Hunger macht keine Ferien

Caritas-Kampagne: Hunger macht keine Ferien

Veröffentlicht unter Videos | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Caritas: Hunger macht keine Ferien

Jean Ziegler – Aufstand des Gewissens

In diesem Videobeitrag hat ein engagierter Mensch einige besonders markante Aussagen von Jean Ziegler zusammengeschnitten. Neben einem bemerkenswerten Beitrag auf SAT eins, ist hier auch die Rede an die Teilnehmer der Eröffnungsfeier der Salzburger Festspiele zu sehen und zu hören, zu der Jean Ziegler von Landeshauptfrau Gabi Burgstaller eingeladen und dann auf Druck von Sponsoren […]

Veröffentlicht unter Videos | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Jean Ziegler – Aufstand des Gewissens