Schlagwort-Archive: Zivilcourage

Leserbrief Gerd Heiter: Ehre und Mahnung

Preis für Zivilcourage – Abmahnungen
von Gerd Heiter, St.Lorenzen
Wir schreiben das Jahr 2012, nach Christus, wohlweislich. So gesehen ist es traurig, dass wir noch immer in Zeiten leben müssen, in denen wir Menschen mit Preisen für Zivilcourage beehren müssen. Nicht zu vergessen dabei ist die Tatsache, dass der Schauplatz für deren Taten im Herzen Europas war […]

Veröffentlicht unter Leserbriefe | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief Gerd Heiter: Ehre und Mahnung

Aktionsgemeinschaft Reischach: Dank und Appell

anlässlich der Verleihung des Ilse-Waldthaler-Preises, 05.05.2012
Wir bedanken uns für diese landesweite Auszeichnung und die Worte der Ehrung. Wir freuen uns sehr darüber!
Mit einschließen möchten wir heute alle die vielen Menschen, die an unseren zahlreichen Veranstaltungen und Aktionen über Jahre hinweg teilgenommen haben,
die unterschrieben haben, zu den Bürgerabenden gekommen sind, sich an den Volksbefragungen […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Aktionsgemeinschaft Reischach: Dank und Appell

Preis für Zivilcourage 2012 der Ilse Waldthaler Stiftung

Bericht RAI Sender Bozen, 05.05.2012
Preisträger 2012: ex aequo

Rudi Maurer (Umweltschutzgruppe Vinschgau / Intiative für mehr Demokratie)
Aktionsgemeinschaft Reischach für eine lebensWERTE Zukunft

Beitrag Mittagsmagazin RAI Sender Bozen 5. Mai 2012 (3 min., MP3, 2,1 MB)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Preis für Zivilcourage 2012 der Ilse Waldthaler Stiftung

Ausschreibung Ilse-Waldthaler-Preis für Zivilcourage 2012

Ilse-Waldthaler-Stiftung, 30.01.2012
Unsere relativ junge Stiftung hat das Ziel, gemäß den Intentionen der Stifterin, zivilcouragiertes Verhalten und soziales Engagement im Land zu fördern und setzt sich mehr Bürgerbeteiligung im gesellschaftlichen und politischen Leben, für offene Meinungsbildung, mehr Mitverantwortung, Wahrung der Menschenrechte und die Stärkung der Bürgerrechte ein. Dabei war es ihr ein besonderes Anliegen, die […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Arnold Tribus: Zivilcourage

Neue Südtiroler Tageszeitung, 27.11.2010
Joseph Zoderer, der Pepin, ist 75 geworden, und seine Brunecker Freunde haben für ihn ein großes Fest ausgerichtet. Mit Zoderer wird die große Literatur gefeiert, nie ist ein Schriftsteller unseres Landes so zelebriert worden. Es genügt ja ein Blick auf die Liste der Dichter- und Schriftstellerkollegen um zu sehen, dass wir es […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Arnold Tribus: Zivilcourage

Leserbrief Franz Madleitner: Feigheit

von Franz Madleitner
Albeins
Mit Gewinn habe ich die Leserzuschrift „Burn out“ von Frau I. Huber und das Interview „Orwell lässt grüßen“ von Herrn Arch. H. P. Demetz gelesen. In der Tat, die Probleme, die wir (hierzulande) und auf diesem Planeten haben, sind nichts anderes als die Summe aller Feigheiten. Die Feigheit ist allgegenwärtig. Dazu hat nicht […]

Veröffentlicht unter Der bemerkenswerte Leserbrief, Leserbriefe | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar