Schlagwort-Archive: Verkehr

Zur Erinnerung – Schlossgarage: Standortbewertung Grüne Ratsfraktion, März 2011

Die Idee, einen größeren Parkplatz bzw. eine Tiefgarage im Bereich Schlossberg zu errichten, gibt es schon seit vielen Jahren. Das Vorhaben hat schließlich Eingang in das Brunecker Mobilitätskonzept gefunden, das der Gemeinderat im Januar 2008 genehmigt hat. Darin wird die Funktion der „Parkgarage Zentrum Süd“ wie folgt beschrieben (techn. Bericht Dez. 2007, S. 63): 
„Damit der […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Kommentare, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Belluno: Prolungamento a nord «Ci sono nuovi progetti»

Corriere delle Alpi, 23.02.2014 – Ieri prima assemblea pubblica nell’atrio della stazione delle associazioni che chiedono integrazione tra bus e ferrovia e potenziamento dei treni
BELLUNO. Inaugurato ieri ufficialmente, con un’assemblea pubblica, un nuovo percorso condiviso tra le varie anime della società civile che dovrebbe portare alla stesura di una Carta del trasporto pubblico sostenibile in montagna. […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Belluno: Prolungamento a nord «Ci sono nuovi progetti»

PM Grüne zu Machbarkeitsstudie Tauferer Bahn

Tauferer Bahn: eine Perspektive, wenn… ¦ Ferrovia di Tures: una prospettiva, se…
Das Kuratorium für technische Kulturgüter liefert mit der am 21. Februar vorgestellten Machbarkeitsstudie für eine neue Tauferer Bahn einen sehr wertvollen Beitrag zum Thema Verkehr im Raum Bruneck-Taufers.
Die Machbarkeitsstudie von Prof. Monheim ist sehr konkret gehalten und der gewählte […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen, Pustertal | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für PM Grüne zu Machbarkeitsstudie Tauferer Bahn

Im Stau stehen

WDR die story, 29.03.2013 – die story sucht nach Auswegen aus dem Verkehrschaos: schnellerer Ausbau von Autobahnen, längere und größere LKW, bessere technische Navigation? Was kann tatsächlich dazu beitragen, Staus zu vermeiden?

Veröffentlicht unter Videos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Im Stau stehen

PM Dachverband: „Dynamische Spur“

Dachverband für Natur- und Umweltschutz, 10.12.2013 – Erfolg? Die dynamische Spur verschärft die Probleme
A22/Umweltmaßnahmen – Die PR-Abteilung der Brennerautobahn-Gesellschaft verkauft die versuchsweise Öffnung der Notspur als sog. dritte dynamische Spur als vollen Erfolg. Noch mehr Fahrzeuge können so in noch kürzerer Zeit über die Autobahn brettern. Mit zusätzlichen Fahrzeugen und zusätzlichen Emissionen wird aber auch […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für PM Dachverband: „Dynamische Spur“

Alemagna: Minacce al sindaco di Pieve di Cadore

Per Alte Strade, 05.10.2013 – Per aver manifestato la propia contrarietà ai nuovi progetti di grande viabilità che minacciano il nostro territorio, il sindaco di Pieve è stato fatto oggetto di pesanti  minacce e intimidazioni.
Attraverso il comunicato che si riporta in calce, il nostro comitato assicura a Maria Antonia Ciotti pieno sostegno e solidarietà, nella […]

Veröffentlicht unter italiano, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Alemagna: Minacce al sindaco di Pieve di Cadore

Il consumo di suolo un “effetto collaterale” dell’auto, ma nessuno ne parla

Salviamo il paesaggio, 28.09.2013, di Gaia Baracetti -Il 27 aprile di quest’anno ho partecipato a una manifestazione contro il consumo di suolo a Orgnano, piccolo paese in provincia di Udine. Si protestava contro un progetto di lottizzazione di lusso ai margini del borgo, su una piccola altura di terra fertilissima affacciata su uno degli ultimi […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Il consumo di suolo un “effetto collaterale” dell’auto, ma nessuno ne parla

Arge Stop Transit zu Plöckentunnel und Pustertaler Schnellstraße

Presse-Aussendung der Arbeitsgemeinschaft Stop Transit,
Bereich Kärnten, Ost- und SüdtirolNein zu Bezirkspolitikern von ÖVP, BZÖ u.a., die Osttirol zu einem Transitkreuz übelster Sorte ausbauen wollen (Plöckentunnel, B100-Ausbau):

Jeder Plöckentunnel, auch der Scheiteltunnel, ist eine Alemagna-Transitachse über die Hintertür (nicht alpenkonventionsverträglich)

Erzeugt LKW-Transitverkehr Tag und Nacht von den nordadriatischen Häfen nach Süddeutschland und weiter

Der Ausbau der Straße […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Traforo del Cavallino in Val Comelico: stupore e indignazione

nuovocadore.it, 23.09.2013 – «E’ veramente sorprendente che, a distanza di pochi mesi dalla definitiva ratifica del Protocollo trasporti della Convenzione delle Alpi da parte di tutti i membri e del consiglio dell’UE, ed a pochi giorni dallo scioglimento della Società Venezia-Monaco proprio a seguito di tale accordo, resusciti l’idea del collegamento Italia-Austria via Comelico».
Mario Zandonella […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Traforo del Cavallino in Val Comelico: stupore e indignazione

E66, Plöckentunnel: Osttiroler ÖVP-Bezirksparteitag fordert Straßenausbau

ARGE Stop Transit, 18.09.2013 – Auf dem Bezirksparteitag der ÖVP-Osttirol in Lavant am 17.09.2013 wurde der AAB-Leitantrag einstimmig angenommen, in dem u.a. folgende Passage zum Thema Verkehr enthalten ist:
„…Dennoch gilt es gerade in einem, von Abwanderung bedrohten Bezirk, die Straßen und Schienenanbindungen kontinuierlich auszubauen sowie das Angebot des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) zu verbessern.Obwohl derzeit fast […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für E66, Plöckentunnel: Osttiroler ÖVP-Bezirksparteitag fordert Straßenausbau

Sciolta la società Alemagna, nata per realizzare la Venezia-Monaco

trevisotoday.it, 11.09.2013 – L’assemblea straordinaria della Società per l’Autostrada „Alemagna“, costituita nel lontano 1960, ha deliberato lo scioglimento della società
L’assemblea straordinaria della Società per l’Autostrada “Alemagna”, costituita nel 1960, ha deliberato lo scioglimento della società. “Una decisione non certo facile, che nostro malgrado abbiamo dovuto prendere – spiega Leonardo Muraro, presidente della Provincia di Treviso […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Tiefgarage Schlosswiese: Anfrage Grüne zum Stand und Antwort

Anfrage, 06.08.2013
Die Grüne Ratsfraktion wünscht eine schriftliche und mündliche Antwort auf folgende Fragen:

Welche konkreten Fortschritte wurden bei der Realisierung der Tiefgarage in der Schlosswiese gemacht seit dem letzten Be-richt zum Thema an den Gemeinderat?
Welche Schwierigkeiten haben sich bisher ergeben, welche sind aktuell und welche sind absehbar?
Wie sieht der aktuelle Zeitplan der wichtig-sten […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Gemeinderat Bruneck | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Tiefgarage Schlosswiese: Anfrage Grüne zum Stand und Antwort

Südausfahrt: Fragen an Brunecks Bürgermeister von den Anrainern der Reischacherstraße

Was nun Herr Bürgermeister?
Die Anrainer der Reischacherstraße,sind bereits jetzt mit
16.000 Fahrzeugen auf der Süd-Umfahrung und mit
11.000 Fahrzeugen auf der Reischacherstraße
einer unmenschlichen Lärm- und Abgas Belastung ausgesetzt.
Herr Bürgermeister, obwohl Bruneck schon mit 9 Zufahrten an die Brunecker-Ringstraße angeschlossen ist, haben Sie die Ausfahrt Richtung Reischach mit allen Mitteln verhindert und stattdessen die […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Südausfahrt: Fragen an Brunecks Bürgermeister von den Anrainern der Reischacherstraße

Zeitfenster für die Passstraßen endlich einführen

Dachverband für Natur- und Umweltschutz, 20.08.2013 – Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz begrüßt die Initiative von LR Pichler-Rolle zur zeitweisen Schließung der Dolomitenpässe, da sie sich mit den seit Jahren vorgebrachten Forderungen des Dachverbandes nach einer Verkehrsberuhigung auf den Passstraßen deckt. Bewohner und Besucher der alpinen Gebiete haben ein Recht auf uneingeschränkten Naturgenuss […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zeitfenster für die Passstraßen endlich einführen

Autobahnbau kein wirkungsvolles Instrument zur Wirtschaftsförderung in peripheren Regionen

Fachhochschule Erfurt, 2013 – Analyse der regionalwirtschaftlichen Effekte des Fernstraßenbaus anhand ausgewählter Autobahnprojekte“
Anhand von nach 1990 neu gebauten Autobahnen in Niedersachsen (A28/31 im Emsland), der Ostseeautobahn A20, der Thüringer Waldautobahn A71 sowie der A38 in Nordthüringen wurde untersucht, ob in diesen Regionen entlang der Autobahnen stärkere Wachstumsimpulse hinsichtlich Bevölkerungsentwicklung, Bruttoinlandsprodukt oder Arbeitslosigkeit als in Räumen ohne […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Autobahnbau kein wirkungsvolles Instrument zur Wirtschaftsförderung in peripheren Regionen

Kommentar: Nordring und unseriöse Brunecker Verkehrszählungen

Zitat: „Ich glaube nur an Statistiken, die ich selbst gefälscht habe.“ (Wird Winston Churchill zugeschrieben, ist aber anscheinend von Unbekannt).
——————-
Pressemitteilung aus dem Amt des Landesrates Mussner vom vom 01.08.2013
Umfahrung St. Georgen: Landesrat Mussner stellt Studien vor
„15.800 Fahrzeuge täglich, im Durchschnitt mit Spitzen von über 17.000 Autos – für die viel befahrene Straße in St. Georgen […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Kommentare | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Umfahrung St. Georgen: Landesrat Mussner stellt Studien vor

Gemeinde Bruneck, 01.08.2013 – 15.800 Fahrzeuge täglich, im Durchschnitt mit Spitzen von über 17.000 Autos – für die viel befahrene Straße in St. Georgen am Eingang ins Ahrntal muss eine Lösung gefunden werden. Der zuständige Landesrat Florian Mussner hat die entsprechenden Studien für eine Umfahrung von St. Georgen Vertretern des Landes und der Gemeinde, der Bauern, […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Umfahrung St. Georgen: Landesrat Mussner stellt Studien vor

Verkehr hat bedeutenden Anteil an der Umwelt- und Gesundheitsbelastung in Ballungsräumen

Dachverband für Natur- und Umweltschutz, 24.07.2013 – Der Dachverband für Natur- und Umweltschutz nimmt die Präsentation der Studie zur Untersuchung der Gesundheitsbelastung in Ballungsräumen und an Verkehrsadern mit Staunen zur Kenntnis. Beim Vergleich zwischen urbaner Umweltbelastung und Verkehrsachsennähe wird leider nicht erwähnt, dass die Emissionen des Verkehrs einen signifikanten Anteil an der Umweltbelastung in Ballungsräumen […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Verkehr hat bedeutenden Anteil an der Umwelt- und Gesundheitsbelastung in Ballungsräumen

Il Parlamento ci pensa, limite di velocità a 30 km/h

Linkiesta, 20.06.2013 – Nei centri urbani più tram e biciclette. Presentata alla Camera la modifica al codice della strada. Un fronte bipartisan sostiene la proposta – Marco Sarti
Una modifica al codice della strada destinata a far discutere. Una proposta di legge per abbassare il limite di velocità nei centri urbani fino a 30 km orari. Il progetto […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Il Parlamento ci pensa, limite di velocità a 30 km/h

Brennerachse: Ungebremst wachsende Transit-Belastung

mehr dazu: http://www.suedtirol-tirol.cc/zunahme-lkw-verkehr-09-12/

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Brennerachse: Ungebremst wachsende Transit-Belastung

Leserbrief: Sonnenburg. Kniepass-Variante Zufahrt Gadertal

Angesichts der langanhaltenden Krise erscheint es angebracht, die Zeichen der Zeit richtig zu interpretieren und die Klosterwaldvariante der Zufahrt ins Gadertal endgültig zu versenken.  Das Schicksal scheint es nicht gut zu meinen mit dem Bauwerk. Und zumindest ist jetzt genug Zeit vorhanden, um das ganze neu zu überdenken und auch endlich die Detailstudie für eine […]

Veröffentlicht unter Leserbriefe, Pustertal | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief: Sonnenburg. Kniepass-Variante Zufahrt Gadertal

Deutsche Studie belegt die Zwecklosigkeit neuer Autobahnen

oekonews.at, 15.06.2013 – Die Zentren profitieren, die Peripherie verliert
Wien, Erfurt – Eine aktuelle deutsche Untersuchung belegt einmal mehr die Zwecklosigkeit neuer Autobahnen: Die „Analyse der regionalwirtschaftlichen Effekte des Fernstraßenbaus“ (FH Erfurt, Institut Verkehr und Raum) zeigt: Die regionale Wirtschaft wird nicht angekurbelt, die Erreichbarkeit wird nicht verbessert. Das hat die steirische „Allianz gegen die S7“ […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Deutsche Studie belegt die Zwecklosigkeit neuer Autobahnen

420mila decessi in Europa nel 2010 per inquinamento

ANSA, 04.06.2013 – A Bruxelles, focus Settimana verde Ue su qualita‘ aria
BRUXELLES – Inquinamento e smog sotto i riflettori a Bruxelles, con l’apertura della maxi-conferenza annuale dedicata all’ambiente: la ‚Settimana verde‘. L’edizione 2013 del mega-evento partira‘ domani, giornata mondiale dell’Ambiente, e si chiudera‘ il 7 giugno.
“Si tratta della piu‘ grande conferenza sull’ambiente in Europa, con un’attesa […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 420mila decessi in Europa nel 2010 per inquinamento

Leserbrief: Nordring und politische Glaubwürdigkeit

Nach jahrelangen an der Nase herum führen ließ der Bürgermeister die Katze aus dem Sack und schenkte den Anrainern des Nordringes reinen Wein ein, in dem er sagte, dass in “absehbarer” Zeit der Nordring NICHT verlegt wird, was im Klartext heißt, dass die Verlegung gestrichen ist.Anrainer des Nordringes hörten von verschiedenen Leuten immer wieder, dass […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief: Nordring und politische Glaubwürdigkeit

Dachverband: 30 km/h – macht die Straßen lebenswert!

Die Europäische Bürgerinitiative „30km/h – macht die Straßen lebenswert!“ setzt sich für Tempo 30 als Standardgeschwindigkeit innerorts ein, was eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich bringt:
Nachweislich nehmen Zahl und Schwere von Verkehrsunfällen ab. Der Lärm geht zurück. Die Luftverschmutzung und der CO2-Ausstoß werden reduziert und der Verkehr fließt besser. Die Menschen können angstfreier und […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Dachverband: 30 km/h – macht die Straßen lebenswert!

Transportbranche: Nur Straße gewinnt

ORF Oe1 10.05.2013 – In der Transportbranche gibt es europaweit derzeit einige Verlierer: Das Geschäft mit Container-Schiffen ist in der Krise. Der Güterverkehr auf der Bahn befindet sich in einem Rückzugsgefecht, wie es ÖBB-Chef Kern vor kurzem formuliert hat. Nur der Güterverkehr auf der Straße nimmt zu.
Noch mehr LKWs
Kurz- bis mittelfristig werden auf Europas Straßen deutlich […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Transportbranche: Nur Straße gewinnt

PM Grüne: Nordring und Verkehrslärm ¦ Anello nord e rumore da traffico

Verkehrsbelastung: Schluss mit Ausreden
In der Gemeinderatssitzung am 29. April hat der Bürgermeister erstmals klar gesagt, dass die Verlegung des Nordrings gestrichen oder zumindest auf unbestimmte Zeit verschoben wird. Das sei das Ergebnis jüngster Kontakte mit dem Land. So wird dieses Vorhaben also nach vielen Jahren Versprechungen und Verzögerungen fallengelassen, obwohl es seit […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für PM Grüne: Nordring und Verkehrslärm ¦ Anello nord e rumore da traffico

Sempre più bici: gli italiani alla riconquista degli spazi urbani

unimondo.org, 02.05.2013 – Passare da un’ottica auto-centrica a una umano-centrica, garantendo le esigenze di spostamento dei cittadini in modo efficiente ed ecologico. E quindi: più bici, più mezzi pubblici e treni e, perchè no, più gambe, limitando il più possibile l’uso dell’auto attraverso servizi come il car sharing, car pooling, taxi. È questo il senso […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Sempre più bici: gli italiani alla riconquista degli spazi urbani

PM Initiativgruppe Nordring: Politische Glaubwürdigkeit

In einem Südtiroler Wochenmagazin las man kürzlich die Aussage unseres Bürgermeisters: „Es geht um Glaubwürdigkeit und Vertrauen in der Politik: Diese Werte müssen wir endlich wieder verinnerlichen.“
Wir als überparteiliche Interessensgemeinschaft wissen, dass es innerhalb der SVP PolitikerInnen gibt, welche diese Werte vertreten. Mit unserem Bürgermeister haben wir allerdings andere Erfahrungen gemacht. Die vor jeder Wahl […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Do the right mix

Veröffentlicht unter Videos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Do the right mix

PM PPP zu Ausfahrt Gadertal/Klosterwald: keine Priorität!

Landesrat Mussner hat jüngst den Baubeginn am Klosterwald von der Verfügbarkeit finanzieller Mittel abhängig gemacht.
Da wir nun offensichtlich auch in punkto Straßenbau am Punkt angelangt sind, wo nicht mehr „alles geht“, können wir nur die Frage wiederholen, weshalb die Ausfahrt Gadertal eigentlich Priorität vor anderen Projekten haben sollte.
Dass die Anwohner in Pflaurenz und St. Lorenzen […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen, Pustertal | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Leserbrief Fraktion Bruneck. PZ-Echo, 21.03.2013: Schlossgaragen: Aussichten

Es könnte eintreten: Die Schlosswiesegarage ist aus folgenden Gründen nicht machbar: Aufgrund der von Arch. Werner Franz und vom Landesbeirat für Baukultur und Landschaft trefflich beschriebenen Bedenken. Aufgrund vertragsurbanistischer Schwierigkeiten. Wegen möglicher Probleme finanzieller Natur. Die Schlosskurvengarage kann in bisher beabsichtigter Form durch die Kronplatz-AG ebenfalls nicht mehr realisiert werden, da dieselbe inzwischen andere Prioritäten […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Leserbrief Fraktion Bruneck. PZ-Echo, 21.03.2013: Schlossgaragen: Aussichten

Klares Nein zu Tunnel am Fernpass

Ähnlichkeiten mit der Situation Gadertal/Unterpustertal sind wohl nicht zufällig…
TT online, 23.03.2013 – Nach Asfinag-Vorstand Schedl ist auch der Chef der Verkehrsplanung des Landes gegen Ausbaupläne auf der Außerfern-Route.
Von Mario Zenhäusern
Innsbruck – Anfang der Woche hatte der Vorstand der Straßenbaugesellschaft Asfinag die Tiroler Politik in ungläubiges Staunen versetzt. Der Tschirgant-Tunnel rechne sich aufgrund fehlender […]

Veröffentlicht unter Artikel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Klares Nein zu Tunnel am Fernpass

Zur Erinnerung: Was wir immer schon sagten. LBe 1988

Die Zeit vergeht, ohne dass sich in der politischen Einsicht und Ausrichtung viel geändert hat! Mit Bedauern muss man feststellen, dass die damalige Befürchtung zum Großteil eingetreten ist, weil sich nämlich viele Ortschaften nicht sanft sondern leider radikal entwickelt haben und uns diesbezüglich noch Einiges bevorsteht, gerade hinsichtlich des letzthin verabschiedeten Beschlusses zur Ankurbelung der […]

Veröffentlicht unter Kommentare, Leserbriefe | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zur Erinnerung: Was wir immer schon sagten. LBe 1988

Peraltrestrade: Sindaci Centro Cadore: NO all’autostrada, SI alla ferrovia

Da un articolo apparso sulla stampa locale il 5 marzo scorso, apprendiamo che gli otto Sindaci della Comunità Montana Centro Cadore dicono NO all’autostrada e si preparano a dare battaglia sulla ferrovia, se non altro per mantenere le corse essenziali, stando almeno alle dichiarazioni del Sindaco di Calalzo.
AUTOSTRADA: ci voleva lo scandalo dei fondi neri […]

Veröffentlicht unter italiano, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Peraltrestrade: Sindaci Centro Cadore: NO all’autostrada, SI alla ferrovia

Schlossgaragen-Standorte. PM HPV zu Kritik des Landesbeirates für Baukultur und Landschaft

aus SüdtirolNews, Lokal, 13.03.2013 13:36

Schlossgarage Bruneck: „Große Bedenken“ des Heimatpflegeverbands
Bruneck – Der Heimatpflegeverband Bezirk Pustertal nimmt mit Genugtuung zur Kenntnis, dass auch der Landesbeirat für Baukultur und Landschaft die großen Bedenken hinsichtlich des Landschaftseingriffes des riesigen Garagenprojektes am Standort Schlosswiese in Bruneck teile. Dies wird in einer Aussendung betont.

Zudem rege der Fachbeirat an, einen geeigneteren […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

PM Initiativgruppe Nordring: Wir wollen endlich Taten sehen!

Aufhebung des LKW-Fahrverbotes am Nordring Bruneck
Bereits in der ersten Septemberhälfte 2012 wurde uns Anrainern von unserem BM Christian Tschurtschenthaler die Einführung eines LKW Fahrverbotes zugesagt, um wenigstens den Schwerverkehr auf dieser Durchzugsstraße zu verringern.
Dass dies nur eine Augenauswischerei sein konnte, war uns Anrainern schon damals klar. Zu viele mögliche Ausnahmen stehen hier einer nicht durchführbaren […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Pressemitteilungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für PM Initiativgruppe Nordring: Wir wollen endlich Taten sehen!

Treni, un referendum tra i cadorini

Corriere delle Alpi, 05.03.2013 – I sindaci ribadiscono il no all’autostrada e preparano la battaglia: «Vogliamo capire quali sono le corse “irrinunciabili”»
di Francesco Dal Mas
Macché autostrada, «non la vogliamo e non ci sono i fondi per realizzarla»; avanti tutta, invece, con la ferrovia. Ieri mattina, a poche ore dal no degli ambientalisti e degli alpinisti del […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Treni, un referendum tra i cadorini

Stundentakt Franzensfeste-Lienz

LPA, 07.03.2013 – LR Widmann trifft LR Steixner: Neue Direktzüge, Stundentakt und grenzüberschreitende Fahrkarten
Mehrere angestrebte Neuerungen im grenzüberschreitenden Bahnverkehr zwischen Süd-, Nord- und Osttirol sind auf bestem Weg in Richtung Umsetzung. Dies kündigt Mobilitätslandesrat Thomas Widmann nach einer Aussprache mit seinem Tiroler Amtskollegen Anton Steixner an. Geplant sind zwei weitere Direktverbindungen zwischen Bozen und Innsbruck, ein […]

Veröffentlicht unter Artikel, Pressemitteilungen, Pustertal | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Stundentakt Franzensfeste-Lienz

Lavori A27, fondi neri per 600 mila euro

Corriere delle Alpi, 03.03.2013 – Sotto inchiesta il progetto di prolungamento da Pian di Vedoia a Pieve di Cadore: la Mantovani avrebbe usato false fatture
Seicentomila euro di fondi neri nell’ambito delle attività di consulenza e progettazione del tratto autostradale Pian di Vedoia-Pieve di Cadore. È quanto emerge dall’inchiesta della Procura veneziana sulla Mantovani spa, l’asso […]

Veröffentlicht unter Artikel, italiano | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Lavori A27, fondi neri per 600 mila euro