Monats-Archive: April 2019

Dolomiten-Leserbrief, 30. 4.19: Bäume würden vieles verdecken

 von Heinz Mariner, Bruneck
Gewerbezonen sollten so angelegt werden, dass sie nicht den Eingangsbereich einer Siedlung oder eines Tales prägen, solange sie architektonisch und gestalterisch kein Hingucker sind, sagte Frau Claudia Plaikner, Obfrau des Südtiroler Heimatpflegeverbandes, kürzlich. Diese Aussage trifft wohl auch auf den Straßenverlauf zwischen St. Lorenzen und dem Brunecker Nordring zu. Wobei man statt […]

Veröffentlicht unter Bruneck, Leserbriefe | Hinterlasse einen Kommentar

PM Dachverband zu Transit Nord-und Südtirol. 29.4.19

Transit/Nordtirol-Südtirol: Endlich mehr Maßnahmen auf Südtiroler Seite
Die italienischen Handelskammern und die Frächter kritisieren in ihrem Positionspapier die Nordtiroler Politik bezüglich Einschränkung des Transitverkehrs. Im spezifischem Fall geht es um die Nordtiroler Maßnahmen wie die Blockabfertigung, das sektorale Fahrverbot und das Nachtfahrverbot, um die Belastung der Anrainer zumindest ein wenig zu reduzieren. Diese Maßnahmen sind auch für […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen | Hinterlasse einen Kommentar

Dorfmann und das Alemagna-Florianiprinzip bzw. Euregio-Zusammenhalt? Auf Stimmenfang im Veneto?

Antwort RENATE HOLZEISEN zu Herbert Dorfmanns fragwürdiger Alemagna- Positionierung: „Kein klares Nein“ (TZ, 23.4.19)
Klares Ja zu gemeinsamer Euregio Zugstrategie – klares Nein zu weiteren Strassen!
Wer Strassen sät, wird Verkehr ernten. Es ist ein Armutszeugnis für eine vorausschauende Mobilitätsplanung seitens der Landesregierung, wenn pünktlich zu jeder Wahl das Schreckgespenst der Alemagna-Autobahn ausgepackt wird. Offensichtlich ist es […]

Veröffentlicht unter Pressemitteilungen, Pustertal | Hinterlasse einen Kommentar

A27, Dolomiti, Venezia: Il Veneto vorace che divora tutto

Comunicato stampa a seguito delle rinnovate pressioni per il prolungamento dell’autostrada A27
A27, DOLOMITI, VENEZIA: IL VENETO VORACE CHE CONSUMA TUTTO
La Politica guardi oltre i 5 anni di amministrazione
Il rilancio sulla stampa del prolungamento dell’A27 a un mese dalle elezioni europee ci fornisce lo spunto per fare alcune considerazioni, che poi sono le stesse fatte in […]

Veröffentlicht unter italiano | Kommentare deaktiviert für A27, Dolomiti, Venezia: Il Veneto vorace che divora tutto

Do 11.04. Sand in Taufers: (K)eine Zukunft für Hotel Post?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Do 11.04. Sand in Taufers: (K)eine Zukunft für Hotel Post?